Caraberglauf 29. April 2017

Dackelwandertag vom Caraberg zum dritten….und die Wanderstiefels sind geschnürt:

Am 29. April trafen sich erneut mehr als 20 Dackel mit ihren Besitzern im Hotel Wolfschlucht zum dritten Caraberglauf und auch diesmal hatte Carmen für allerbestes Dackelwetter gesorgt! Perfekte 17 Grad und strahlend blauer Himmel erfreuten alle Teilnehmer, von denen einige über den Schwarzwald mit frisch gefallenem Schnee angereist waren……….nach dem Begrüßungs-Wienerle für die Hunde stapften wir gleich in den Wald, diesmal rechts herum! Außerdem hatten wir zur Unterstützung Inge vom Hotel mit dabei, damit wir uns nicht verlaufen konnten. Wir wollten an der unteren Batterthütte vorbei zum altem Schloß, bewunderten die fantastische Felswelt, waagemutige Kletterer und immer wieder die herrlichen Ausblicke durch den lichten Frühlingswald.

        

Carmen war so glücklich, alle ihre „Babies“ wiederzusehen und wie wunderbar sie sich entwickelt hatten, auch die ganz Kleinen waren dabei, Franka und Freddy, Fanny und Florentine, sie sind fast die ganze Strecke mitgelaufen, wurden aber immer kurz getragen.

auf dem kleinen Felsplateau vor dem altem Schloß machten wir Halt und hier wurde dann endlich Günters Rucksack im wahrsten Sinne des Wortes geleert…..länger wollte er die drei Flaschen Cremant nicht mehr schleppen, wieder ein Hoch auf ihn und den Caraberg!

   Die drei Grazien vom Caraberg

            Diesmal haben wir das Gruppenbild geschafft:

Hier teilte sich dann die Gruppe, ein Teil ging den gleichen Weg zurück und der Rest über den oberen Felsenpfad, im Hotel haben wir uns wieder getroffen und uns von Inge und Moni herrlich verwöhnen lassen, die Autorin konnte sich nicht zwischen Schnitzelchen und Spargelsalat entscheiden, bestellte beides und gilt seitdem als verfressen!

aber so ein übriggebliebenes Schnitzel findet schnell Absatz, ein Teil davon bei ihrem Ehemann und wo der Rest hinging, könnt Ihr Euch sicher denken…..wir füttern niiiiiiiiieeeee vom Tisch!

Es war wieder ein wundervoller Tag für uns, mit vielen netten Menschen und Hunden, wir bedanken uns, dass Ihr so zahlreich gekommen seid und freuen uns auf das nächste Mal!